Wir sind vom 21. Dezember bis 7. Januar geschlossen. Ab dem 8. Januar sind wir wieder voll erreichbar! Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und ein wundervolles Jahr 2024!

Das ist der beste Weg, Ihre Räumlichkeiten zu sichern

Das ist der beste Weg, Ihre Räumlichkeiten zu sichern

Denken Sie an all die Daten, Geräte, Produkte und Personen, die sich in Ihren Räumlichkeiten befinden.
Tun Sie alles, was Sie können, um sie zu schützen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie Ihre Räumlichkeiten am besten sichern können!

1. Installieren Sie ein Zugangskontrollsystem

Ein modernes Zutrittskontrollsystem dient der Erfassung, Auswertung und Gewährung oder Verweigerung des Zutritts einer Person. Mögliche Identifizierungsmethoden reichen je nach gewünschtem Sicherheitsniveau von einfachen RFID-Etiketten, Ausweisen und Zugangscodes bis hin zu komplexen biometrischen Systemen. Die Zutrittsrechte können sowohl pro Person als auch pro Etage, Abteilung und Raum konfiguriert werden. Werfen Sie einen Blick auf unsere Produktpalette, um zu sehen, welche Lösungen wir anbieten können. Von den bekannten Drehkreuzen bis zu
bis hin zu Hightech-Durchgangsschleusen haben wir eine große Auswahl. Da ist für jeden eine passende Lösung dabei!
Natürlich beraten wir Sie auch gerne bei der Auswahl der für Sie besten Lösung.

2. Sicherheitskameras einsetzen

Sicherheitskameras dienen in erster Linie zwei Zwecken. Erstens können die Überwachungsbilder für die Echtzeitüberwachung der Räumlichkeiten und für Ermittlungszwecke nach einem Verbrechen oder Vorfall verwendet werden. Erstens können die Überwachungsbilder für die Echtzeitüberwachung der Räumlichkeiten und für Ermittlungszwecke nach einem Verbrechen oder Vorfall verwendet werden. Die Kennzeichenerfassung kann auch dazu genutzt werden, um zu sehen, welche Fahrzeuge auf das Gelände fahren und welche nicht. Es kann auch dazu verwendet werden, einen kontrollierten Zugang zu erreichen. Als weitere Option kann eine Gegensprechanlage oder ein Videotelefon installiert werden, um beispielsweise den Zugang Ihrer Besucher zu regeln. Interessiert? Schauen Sie doch mal hier rein.

3. Löschen Sie die Festplatten von alten Geräten

Fast alle Unternehmen arbeiten heute mehr oder weniger stark mit digitalen Systemen. Diese eröffnen Chancen, bergen aber auch gewisse Risiken. Wenn Sie einen alten Computer wegwerfen, stellen Sie sicher, dass die Festplatte vollständig gelöscht wird. Denn ausrangierte Geräte sind eine Goldgrube für Kriminelle, die die Daten für Identitätsdiebstahl und Datendiebstahl nutzen können. Vergessen Sie auch Drucker und Kopierer nicht – viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass diese Geräte Dokumente auf ihrer eigenen Festplatte speichern, bis sie überschrieben werden.

Kurz gesagt, die Sicherung Ihrer Räumlichkeiten ist unerlässlich, um die Sicherheit Ihrer Daten, Geräte, Produkte und Mitarbeiter zu gewährleisten. Die Installation eines Zugangskontrollsystems und einer Kameraüberwachung kann einen großen Beitrag zur Sicherung Ihres Unternehmens leisten. Werfen Sie einen Blick auf unser Angebot an Zutrittslösungen und wir beraten Sie gerne über die besten Optionen. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihre Räumlichkeiten optimal abgesichert sind.

Beveilig je bedrijfspand - Geran Access Products B.V.